MoringaStar in Afrika

Unser Moringaherz schlägt im Osten der Demokratischen Republik Kongo, wo zwei Mitglieder unserers Teams lange Jahre in der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit gearbeitet haben.

Eines Tages haben wir Moringa oleifera und die besonderen Eigenschaften diese Pflanze kennengelernt und eine Idee war geboren!

Erst lokal, dann global

Zusammen mit lokalen Partnern haben wir 2015 deshalb eine Moringa Genossenschaft gegründet und 2016 auch schon das erste MoringaStar Pulver auf den kongolesischen Markt gebracht.  Schnell fanden sich neue Geschäftspartner und die Geschichte nahm seinen Lauf….

Wie genau das ausieht, ein Produkt im Kongo zu vermarkten, seht ihr auf der Homepage für den kongolesischen Markt.

Sehr gut funktioniert dort auch die Werbung über das Radio. Hierfür wurde extra ein eigener MoringaStar Song komponiert – eine Mischung aus französischem Rap und einer kongolesischen Rumba. Ein Muss für jedes Ohr!

Vitalität aus dem Ostkongo

Das Moringa der von uns betreuten Kooperativen wächst an den Ufern des wunderschönen Tanganjikasees in den Provinzen Süd-Kivu und Tanganjika. Speziell geschulte Mitarbeiter der Kooperativen von MAZAO ONGD und Mag Mo RDC, die Moringa anbauen, gewährleisten strenge Qualitätsstandards während des gesamten Produktions-, Verarbeitungs- und Verpackungsprozesses. Besonders interessant und nachhaltig ist der von MAZAO ONGD praktizierte Moringaanbau im “Food Forest-System”. Neben Moringa werden hier auch andere Früchte- und Gemüsesorten angebaut, so dass die Anbauer/innen gleich mehrere Erträge auf einem Feld erwirtschaften können.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Warenkorb leerWeiter einkaufen
      Calculate Shipping
      Gutscheincode anwenden